Slideshow Aktuell Nachwuchsförderung

Schüler forschen - Das Humboldt Bayer Mobil

Slideshow Aktuell Spitzenforschung

Zukunft 2050

Slideshow Aktuell Nachwuchsförderung

Das UniLab Schülerlabor für Naturwissenschaften

Slideshow Aktuell Spitzenforschung

Materialien der Zukunft

Slideshow Aktuell Kulturelles und bauliches Erbe

Sanierung des Gerlachbaus und der Schlachtehalle

Slideshow Aktuell Nachwuchsförderung

Das HUmanities Lab: Schülerlabor für Geisteswissenschaften

Kuratorium

der Stiftung Humboldt-Universität

Prof. Dr. Michael Hoffmann-Becking ist bald 50 Jahren Wirtschaftsanwalt in Düsseldorf, davon über 40 Jahre als Partner der Sozietät Hengeler Mueller, und seit 2002 Honorarprofessor an der Universität Bonn. Er ist seit 2008 Mitglied und seit 2019 Vorsitzender des Kuratoriums. Er war einer der Gründungstifter.“


Prof. Dr. Wilhelm Krull war von 1996 bis 2019 Generalsekretär der Volkswagen Stiftung und ist seitdem Gründungsdirektor des The New Institute. Seit 2008 ist er Kuratoriumsmitglied und seit 2019 stellvertretender Kuratoriumsvorsitzender.


Dr. Sebastian Biedenkopf ist General Counsel der Bosch-Gruppe, Rechtsanwalt und Mitglied mehrerer Aufsichtsräte. Seit November 2019 gehört er dem Kuratorium an.


Dr. Nikolaus Breuel ist geschäftsführender Gesellschafter von Karl-J. Kraus & Partner und hält zudem mehrere Aufsichtsratsmandate. Im Rahmen seiner verschiedenen ehrenamtlichen Tätigkeiten ist Breuel seit 2016 Mitglied des Kuratoriums der Stiftung Humboldt-Universität sowie Vorstandsvorsitzender der Humboldt-Universitäts-Gesellschaft.


Dr. Paul-Bernhard Kallen ist seit 2010 Vorstandsvorsitzender von Hubert Burda Media, ein global agierender Technologie- und Medienkonzern mit über 550 Marken wie z.B. CLIQZ, DLD,  Xing, Focus online, HolidayCheck, BUNTE und Bambi. Darüber hinaus ist Kallen Gründungspartner von Acton Capital Partners. Seit November 2019 ist er Kuratoriumsmitglied.


Klaus Krone war Vorstand des eigens gegründeten Unternehmens  Krone Management und Technologie (KMT). Seit 2008 ist er Kuratoriumsmitglied.


Prof. Dr.-Ing. Dr. Sabine Kunst ist Präsidentin der Humboldt-Universität zu Berlin und seit ihrem Amtsantritt im Mai 2016 Mitglied des Kuratoriums.


Dr. Nicola von Lutterotti ist mehrfach ausgezeichnete Wissenschaftsjournalistin der Frankfurter Allgemeinen und der Neuen Zürcher Zeitung, Kuratoriumsvorsitzende des Max Planck Instituts für Immunbiologie und Epigenetik in Freiburg und, neben weiteren ehrenamtlichen Tätigkeit, seit November 2019 Mitglied des Kuratoriums.


Diplom Volkswirtin Sigrid Matern-Rehm ist ist eine der Gründungstifter und seit 2018 Mitglied des Kuratoriums. Nach langjähriger Tätigkeit als Wirtschaftsjournalistin ist Frau Matern-Rehm in verschiedenen gemeinnützigen Organisationen engagiert. Sie ist Schatzmeisterin der DMSG (Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft) Bundesverband und Vorsitzende der Stiftung der DMSG  Bundesverband.


Dr. Christian Olearius ist Aufsichtsratsvorsitzender der Hamburger Privatbank M.M. Warburg Co., deren Sprecher der Partner er von 1986 bis 2014 war. Er war einer der Gründungsstifter und ist seit 2008 Mitglied des Kuratoriums.


Prof. Bettina Schwarz MA DHL ist Dozentin für Archäologie an der Universität Potsdam und seit 2016 Mitglied des Kuratoriums.

Ehrenvorsitzender

Dr. Jens Odewald ist Wirtschaftmanager und war im Vorstand und Aufsichtsrat vieler namhafter deutscher Unternehmen. Er war der Initiator der Stiftung und einer der Gründungsstifter. Von 2008 bis 2019 war er Vorsitzender und ist seitdem Ehrenvorsitzender des Kuratoriums.

Ehemalige Mitglieder des Kuratoriums der Stiftung Humboldt-Universität

Prof. Dr. Hannes Rehm war Präsident der IHK in Hannover, Vorstandsvorsitzender der Nord/LB und bis 2011 Sprecher der SoFFin. Als Mitglied des Kuratoriums war er von 2008 bis zu seinem Tod im September 2017 stellvertretender Kuratoriumsvorsitzender. Hannes Rehm rief als einer der vier großzügigen Gründungsstifter die Stiftung Humboldt-Universität im Jahr 2007 ins Leben.


Dr. Friedhelm Haak war von 1983 bis 2013 für die Verlagsgesellschaft Madsack tätig. Von 1995 bis 2006 war er Vorsitzender der Geschäftsführung und bis 2013 Vorsitzender des Madsack-Aufsichtsrats. Von 2013 bis 2019 war Friedhelm Haak Mitglied des Kuratoriums.

Kontaktieren Sie uns

  1. Nach Versendung dieses Formulars geht Ihre Nachricht bei uns ein. Wir nehmen anschließend Kontakt zu Ihnen auf.

Ihre Spende

Stiftung Humboldt-Universität
Warburg Bank
Spendenkonto
IBAN DE70 1003 0500 1012 5477 00
BIC: LOEBDEBBXXX