02. November 2018  |  16:00  |  Tieranatomisches Theater, Campus Nord der HU

22. Stiftungstreffen am 2. November 2018

EINLADUNG

Freitag, den 2. November 2018, ab 16:00 Uhr
im Tieranatomischen Theater auf dem Campus Nord der Humboldt-Universität zu Berlin
Zugang über Luisenstraße 56
10117 Berlin

PROGRAMM

Begrüßung Dr. Jens Odewald, Vorsitzender des Kuratoriums der Stiftung Humboldt-Universität

Vortrag Prof. Dr. Gerd Graßhoff, Professor für Wissenschaftsgeschichte der Antike und einer der beiden Sprecher des Antike-Exzellenzclusters TOPOI der Humboldt-Universität und der Freien Universität: Das Exzellenzcluster TOPOI und die neue Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder.

Grußwort Prof. Dr.-Ing. Dr. Sabine Kunst, Präsidentin der Humboldt-Universität zu Berlin

Als Auftakt zu Alexander von Humboldts 250. Geburtstag im Jahr 2019 zeigen Kuratoren der Universität
Karten und Atlanten von Alexander von Humboldt und aus seiner Zeit aus den für die Öffentlichkeit nicht zugänglichen
Archiven der Humboldt-Universität.

Dinnerspeech Rüdiger Schaper, Leiter des Kulturressorts des Berliner „Tagesspiegels“ und Autor der vor wenigen
Monaten erschienenen Biographie „Alexander von Humboldt: Der Preuße und die neuen Welten“, zu Alexander
von Humboldt.

Das Abendessen beginnt um 19:00 Uhr
im Festsaal der Humboldt Graduate School
Luisenstraße 56
10117 Berlin

Bitte sagen Sie uns bis zum 19. Oktober 2018, ob Sie kommen werden.